Aleksandra
Domanović

Preisträgerin 2014

Die in Serbien geborene und in Berlin lebende Künstlerin Aleksandra Domanović (*1981) thematisiert in ihren Videoarbeiten, Skulpturen und Drucken den Einfluss kulturgeschichtlicher Ereignisse in der Geschichte Jugoslawiens auf die eigene und kollektive Identität. Die Auseinandersetzung mit den digitalen Medien, deren Zitieren und Überführen in neue Zusammenhänge, stellt dabei ein Kernstück ihrer Arbeit dar.