Astrid Nippoldt
Preisträgerin 2007

Astrid Nippoldt (*1973), studierte in Bremen. Ihre Videos erzielen eine oft humorvoll-überraschende Wirkung aus dem präzise abgestimmten Wechselspiel von Ton und Bild. Dabei dienen der Künstlerin zufällig vorgefundene Situationen als filmisches Ausgangsmaterial, durch dessen geschickt-verspielte Bearbeitung in Schnitt und Vertonung der Betrachter über das poetische Moment hinaus zu vielfältigen cinematografischen Assoziationen angeregt wird.