Edition 2009/10

ars viva
Geschichte/
History

Edition ars viva 2009/10 - Geschichte/History © Archiv Kulturkreis

Die Edition, die in einer Auflage von 30 Exemplaren zum Stückpreis von 600 Euro vorliegt, beinhaltet einen „Stumbling Stone“ von Mariana Castillo Deball (zufällig entstandene Überreste der Skulpturenproduktion aus der Metallgießerei des Sitterwerks in Sankt Gallen), zwei Farbfotographien von Jay Chung und Q Takeki Maeda sowie einen Eichel-MP3-Player mit einem von einer Computerstimme gelesenen Hörstück von Dani Gal.

Mariana Castillo Deball

Stumbling Stones, 2009
(Zufällig entstandene Überreste der Skulpturenproduktion aus der Metallgießerei des Sitterwerks in Sankt Gallen / Leftovers, splashes and drippings from the production of sculptures at the metal foundry of the Sitterwerk in Sankt Gallen)
Kupfer / Cooper, Aluminium, Bronze
Maße variabel / Dimensions variable

Edition ars viva 2009/10 - Geschichte/History: Mariana Castillo Debal "Stumbling Stones" © Archiv Kulturkreis

 

Edition ars viva 2009/10 -  Geschichte/History: Jay Chung und Q Takeki Maeda "Outtakes and Excerpts" © Archiv Kulturkreis
Edition ars viva 2009/10 - Geschichte/History: Dani Gal "Two-pronged Fork with the Tines Spread in the Similitude of a Chicken's Wishbone" © Archiv Kulturkreis