Erik Bünger

Preisträger 2011

Erik Bünger (*1876) analysiert in Lecture Performances die Macht und Irrationalität von Sprache in Popmusik, Reden und Interviews.