Florian Hecker

Preisträger 2007

Florian Hecker (*1975), geboren, studierte in München und Wien. Florian Hecker generiert computerbasierte Töne, die er in mehrkanaligen Lautsprecherinstallationen und Performances präsentiert. Dabei setzt er den Ton als bildhauerisches Material ein, das den Besucher in unterschiedlichsten Klangteppichen umfängt, die den ihn umgebenden Raum durch ein intensives Hörerlebnis vollkommen neu strukturieren und die gewohnten Koordinaten in Frage stellen.